Weil ein großer Teil unseres privaten und beruflichen Lebens inzwischen online stattfindet – mit den dazugehörigen Risiken, von Datendiebstahl über Onlinehandelbetrug bis Cybermobbing. Im
geringsten Fall bedeutet dies eine Menge Ärger, im schlimmsten Fall hohe Kosten oder gar psychische Belastungen für die Betroffenen.

Als INTER Versicherungsgruppe haben wir uns intensiv mit den Gefahren aus dem Internet und den möglichen Präventivmaßnahmen auseinandergesetzt. Und daraus ein ausgewogenes
Leistungspaket für Privatkunden gegen persönliche wie finanzielle Folgen von Cyberbetrug und -attacken entwickelt.
 


Zur detaillierten Leistungsübersicht

Der INTER CyberGuard ist Ihr umfangreicher Internet-Rundumschutz  gegen die zunehmende Onlinekriminalität.

  • Datenwiederherstellung nach Cyberangriffen: Für die Datenwiederherstellung, Computersystem und Internetzugang stehen ihnen zusätzlich bis zu 2.000 EUR zur Verfügung.  
  • Hardware-Reparatur nach Cyberattacken (gilt auch für Mobile Devices und Peripheriegeräte) bis zur vereinbarten Versicherungssumme. Und wenn es mal etwas länger dauert, übernehmen wir die Mietgebühren für Ersatzgeräte mit bis zu 250 EUR.  
  • Softwarewiederbeschaffung nach Datenverlust infolge von Hackerangriffen 
  • Betrug beim Online-Shopping: Wir ersetzen die Kosten bei finanziellen Verlusten bei Onlinebetrug von Onlineshops, die ihren Sitz in der EU haben wie z.B. die Nichtlieferung von Waren („Fake-Shops“) ab einem Warenwert von 50 EUR bis zu 15.000 EUR
  • Identitätsmissbrauch: Wir erstatten den finanziellen Verlust bei Missbrauch persönlicher Daten von Online-Accounts (z.B. ebay, amazon, iTunes, Google Pay, Playstation Network, Steam, Spotify, u.v.m.) und die Kosten bei Missbrauch von Bank- und Kreditkarten-Daten sowie elektronischen Bezahlsystemen (z. B. Paypal) bis zu 15.000 EUR
  • Cybermobbing: Wir übernehmen die Kosten für rechtliche und psychologische Erstberatung und professionelle Unterstützung.  Und: Wir erstatten die Kosten zur Reputationswiederherstellung durch das Löschen missbräuchlich verwendeter persönlicher Daten. 
  • Smart Home-Schutz: Wir übernehmen z. B. die Reparatur- bzw. Wiederbeschaffungskosten sowie die Mehrkosten für Energieverbrauch /z. B. Heiz- oder Stromkosten) nach Cyberangriffen auf Smart Home-Geräten bis zu 15.000 EUR
  • Telefonmissbrauch: Übernahme der Telefonmehrkosten nach Manipulation von Routern verursacht durch Cyberattacken bis zu 15.000 EUR
  • Haftpflichtansprüche infolge Datenübermittlung an Dritte: Wir übernehmen z. B. die Prüfung der Haftungsfrage, Regulierung berechtigter und Abwehr unberechtigter Ansprüche, die infolge von Datenübermittlung an Dritte gegen Sie geltend gemacht werden bis max. 2.500 EUR.
  • Schutz bei Abmahnung von Urheberrechtsverstößen: Wir leisten die Kosten für die anwaltliche Erstberatung.
  • Leistungs-Upgrade-Garantie: Die Leistungen des CyberGuard werden regelmäßig überprüft und optimiert. Verbessern wir die Leistungen für neue Kunden,  profitieren auch sie automatisch von den besseren Leistungen. Sie müssen sich um nichts kümmern. Für die Mehrleistungen verlangen wir keine höhere Prämie. 

Der INTER CyberGuard bietet die folgenden Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Lastschrift
  • Paypal
  • Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express)

Komplett online. Das heißt: Mit der Bezahlung der Versicherungsprämie bestellen Sie verbindlich den INTER CyberGuard. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen eine Bestätigung per E-Mail. Darin ist Ihr Versicherungsschein enthalten. 

Damit kommt Ihr Versicherungsvertrag zustande, Ihr Versicherungsschutz beginnt zu diesem Zeitpunkt.

Versichert sind der Versicherungsnehmer sowie seine mit ihm in häuslicher Gemeinschaft zusammenlebende Familienangehörige.

Am besten, sobald er eingetreten ist. Darum sind wir online oder telefonisch unter 0800 256 8 256 (kostenfrei) erreichbar.

Ihr Vertrag hat eine Laufzeit von einem Monat. Solange Sie nicht kündigen, verlängern sich Ihr Schutz und der Vertragsablauf automatisch jeweils um einen weiteren Monat. Sie können den Vertrag mit einer Frist von einem Monat zum Vertragsablauf kündigen. Dazu genügt eine formlose E-Mail oder ein Brief.